arrow_back Zurück zur Liste

Im Fokus - Schlaf- und Beruhigungsmittel

Artikelnummer : 20.0221 - Auf Lager

Informationen zu Medikamentenmissbrauch und -abhängigkeit

Chronischer Stress oder auch akute Krisensituationen bedrücken und können überfordern. Wenn jemand wegen Symptomen wie Nervosität, Unruhe, Schlaflosigkeit oder Ängsten Hilfe bei einem Arzt oder einer Ärztin sucht, werden häufig benzodiazepinhaltige oder analoge Medikamente verschrieben. Wie wirken die chemisch hergestellten Benzodiazepine und ähnliche Stoffe? Welche Risiken bergen sie? Wo sollte die Prävention ansetzen? Welche Grundsätze gelten bei einem Entzug?

Sucht Schweiz
Lausanne, 2018
4 S.

Sprache
CHF 0,00
Bruttopreis
Menge

Andere Produkte aus derselben Reihe

Das könnte Sie auch interessieren

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...