Alkohol- und Tabakprävention in der Schule Vergrößern

30.0300

- Dieses Produkt ist im Moment nicht bestellbar.

Alkohol- und Tabakprävention in der Schule

Dieses pädagogische Material richtet sich an Lehrpersonen der Primarschule, die Kinder der fünften und sechsten Klasse unterrichten.

Alkohol und Tabak sind Teil unseres Alltags. Im Fernsehen, in der Werbung, bei Festlichkeiten und in der Freizeit sind Alkohol und Tabak allgegenwärtig. Kinder lernen auf diese Weise, dass der Konsum von Alkohol und Tabak offenbar „normal“ ist. Schon von klein auf sehen sie Menschen, die rauchen und Alkohol konsumieren. Sie stellen Fragen, haken nach, wollen manchmal selbst probieren. Dieses pädagogische Material hat zum Ziel, den Kindern die Risiken bewusst zu machen, die mit dem Konsum von Alkohol und Tabak verbunden sind und ihnen Wege aufzuzeigen, wie sie ihre Kompetenzen und Ressourcen nutzen können, um ihr Leben positiv zu gestalten. D.h. sie sollen befähigt werden, in Bezug auf ihre Gesundheit positive Entscheidungen zu treffen.  

Sucht Schweiz
Lausanne, 2013
32 S.