Elternbrief Nr. 5 - Freiheiten geben - Grenzen setzen Vergrößern

20.0228

- Auf Lager

Elternbrief Nr. 5 - Freiheiten geben - Grenzen setzen

Im Jugendalter ist es wichtig, dass Eltern ihrem Kind neue Freiheiten und Verantwortung geben. Denn um erwachsen zu werden, müssen Kinder ihre Selbstständigkeit Schritt für Schritt erwerben. Die Rolle der Eltern besteht dann vor allem darin, dass die Eltern ihr Kind ermutigen, neue Erfahrungen zu machen – und ihm dabei Vertrauen schenken.

 

Diese Briefe richten sich an Eltern von Jugendlichen von 12 bis 16 Jahren. Sie greifen Erziehungsthemen auf, die in Zusammenhang mit dem Konsum von Alkohol, Tabak und anderen Drogen sowie im Umgang mit neuen Medien stehen. Die neun Briefe gehen von alltäglichen Situationen aus und bieten Eltern Hinweise dazu, wie sie mit ihren Kindern über psychoaktive Substanzen und den Umgang mit neuen Medien sprechen und damit einen wichtigen Beitrag zur Prävention leisten können.

Sucht Schweiz
Lausanne, 2015
6 S.

 Diese Broschüre ist voraussichtlich ab Mitte 2019 wieder bestellbar!

Preis inkl. MwSt. :

Gratis

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...